meeting-news-luzern


Meeting Allmend Luzern vom 17. Mai 2008

 

Bereits um 05.30 Uhr waren wir auf den Beinen, um uns auf den bevorstehenden Wettkampf vorzubereiten. Der Schlaf steckte uns noch in den Knochen, als wir in der Allmend in Luzern eintrafen. Um 06.45 - 07.30 Uhr war die Startnummer Ausgabe für die KLasse Large A.

Als Artax die vielen Hunde schon früh morgens sah, geriet er ins Zittern vor Aufregung. Kaum aus dem Auto raus, fing Artax an zu schnüffeln und war so begeistert von all diesen verschiedenen Gerüchen, dass er damit am Liebsten gar nicht mehr aufgehört hätte. Um 07.30 Uhr fing das Briefing für den 1.Lauf an. Artax erwischte die Startnummer 27 von 32 Hunden, so dass wir noch ausreichend Zeit hatten, uns auf den Lauf vorzubereiten.

Am Start: Artax ist vor dem ersten Sprung und wartet auf mein Zeichen, los geht's.....nanu?....was macht Artax? Schnüffeln! Jeden einzelenen Zentimeter bis zum 1. Sprung schnüffelt er ab und macht anschliessend ordnungsgmäss, wie Frauchen gewünscht, seinen Sprung über das Agility-Gerät, um gleich wieder die Nase in den Rasen zu stecken und alles zu erschnüffeln was zu erschnüffeln war.

Das Tempo von Artax war nicht Schritttempo, es kam der Zeitlupe schon eher nahe, um es mal so auszudrücken. Es kostete viel Überzeugungskraft und Zuspruch, bis auch Artax davon überzeugt werden konnte, dass er nicht an einem Meeting für "Fährten" am Start war, sondern beim "Agility".

Wer kennt den Spruch nicht: "Gut Ding braucht Weile!", denn trotz seines um die Wette schnüffeln im Ring, ergatterte sich Artax den 12 Rang von 32 Hunden. Der offizielle "Agility"-Lauf war anspruchsvoll, was dem Tempo von Artax sehr entgegenkam und so liess er 20 der "schnellen" Hunde hinter sich. In den "Zonen" bei den Agility-Geräten Wippe, Steg und Wand arbeitet Artax sehr gut. Auch wenn das Tempo eine Frage seiner Tagesverfassung ist.

"Zonen" das heisst: dass beim Agility-Gerät z.B. "Wand" sollte der Hund bis in die untere markierte "Zone" mit mindestens 2 Pfoten berühren, bevor er das Gerät verlässt.

 

 

Liebe Grüsse Herrchen und Frauchen von Artax

bis bald, denn am 24. Mai 2008 findet in Zug die EQ statt, was bestimmt ein Augenschmaus wird....tschüss zäme!

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!